Geschäftskonto Vergleich und Informationen

Ein Geschäftskonto benötigt man für sein Geschäft. Auf dem Markt gibt es viele Anbieter, die ein Geschäftskonto anbieten. Die Wahl welches das beste Geschäftskonto für einen ist, hängt unter anderem davon ab, wie viel Buchungen man im Monat hat und wie viel Bargeldabhebungen man im Monat hat.

Die Gebühren und auch der Umfang der Leistungen können je nach Anbieter und Angebot stark schwanken. Der Geschäftskonto Vergleich kann dabei helfen sich einen Überblick über die Konditionen einiger Geschäftskonten Angebote zu machen, um das passende Angebot zu finden.

Geschäftskonto Vergleichsrechner


Geldeingang p.m.
Euro
∅ Guthaben:
Euro
Zusatzoptionen:
ec-Karte
Kreditkarte
Nur Filialbanken
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Zahlungseingang: 3000 € / Guthaben: 5000 €
FYRST Fyrst Base
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
FINOM Solo
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
N26 N26 Business
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
Wallester Business Wallester Free
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
Kontist Kontist Free
72,00 €
  • 0,12 € beleglos
  • -- € beleghaft
FYRST Fyrst Complete
120,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • 4,00 € beleghaft
Postbank Business Giro aktiv
161,40 €
  • 0,14 € beleglos
  • 2,00 € beleghaft
Postbank Business Giro aktiv plus
161,40 €
  • 0,10 € beleglos
  • 1,50 € beleghaft
bunq bunq EasyBank Business
161,88 €
  • 0,13 € beleglos
  • -- € beleghaft
Postbank Business Giro
167,40 €
  • 0,22 € beleglos
  • 2,50 € beleghaft
Commerzbank KlassikGeschäftskonto - Kennenlernangebot
173,40 €
  • 0,16 € beleglos
  • 2,50 € beleghaft
Holvi Pro
180,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
Qonto Qonto Basic
204,00 €
  • 0,16 € beleglos
  • -- € beleghaft
Commerzbank GründerAngebot
214,80 €
  • 0,00 € beleglos
  • 2,50 € beleghaft
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.04.2024. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise


Geschäftskonto Vergleich Tabelle

BankGeschäfts
-konto
Angebot fürKonto -führung Gebühr (Monat)Buch -ungen inkl. (Monat)Buch -ungen beleglose je PostenBuch -ungen beleghafte je PostenGiro -cardBargeld Abhebungen gebührenfreiKonto- auszügezum Anbieter
FYRST BaseSelbständige und Freiberufler0 Euro – 5 Euro50ab 50ter 0,19 Euro5 Euro0 EuroAbhebungen an Geldautomaten der Cash Group 1,90 Euro je AbhebungKostenlos onlinezum Anbieter
N26 BusinesskontoSelbständige und Freiberufler0 Euro00 EuroEin -reichungen von Schecks nicht möglich0 Euro5 Abhebungen an Geldautomaten im Inland kostenlos im Monat, ansonsten und darüber hinaus 2 Euro je Abhebung / kostenfrei des weiteren in 7.000 teilnehmenden Geschäften im CASH26 NetzwerkKostenlos onlinezum Anbieter
FYRST CompleteSelbständige und Freiberufler10 Euro75 (beleglose)ab 75ter 0,08 Euro4 Euro0 EuroAbhebungen an Geldautomaten der Cash Group 1,90 Euro je AbhebungKostenlos onlinezum Anbieter
Deutsche Bank Business Basic KontoSelbständige, Freiberufler und Firmen12,90 Euro00,25 Euro2,50 Eurokostenlosüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
Deutsche Bank Business Classic KontoSelbständige, Freiberufler und Firmen19,90 Euro00,18 Euro2,50 Eurokostenlosüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
Deutsche Bank Business Premium KontoSelbständige, Freiberufler und Firmen34,90 Euro00,06 Euro2,50 Eurofreiüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
Deutsche Bank Business BestKontoSelbständige, Freiberufler und Firmen49,90 Euro500 beleglose0,05 Euro0,75 Euro2 freiüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
N26 Business Black KontoSelbständige und Freiberufler9,90 Euro Euro00 EuroEin -reichungen von Schecks nicht möglich0 Euro5 Abhebungen an Geldautomaten im Inland kostenlos im Monat, ansonsten und darüber hinaus 2 Euro je Abhebung / kostenfrei des weiteren in 7.000 teilnehmenden Geschäften im CASH26 Netzwerk / weltweit Mastercard Abhebungen an Geldautomaten in FremdwährungKostenlos onlinezum Anbieter
Postbank Business GiroSelbständige, Freiberufler und Firmen5,90 Euro – 9,90 Euro (abhängig von Höhe des Guthaben auf dem Geschäfts -konto)00,22 Euro2,50 Euro0 Euroüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
Postbank Business Giro AktivSelbständige, Freiberufler und Firmen12,90 Euro00,4 Euro2 Euro0 Euroüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter
Postbank Business Giro Aktiv PlusSelbständige, Freiberufler und Firmen16,90 Euro00,10 Euro1,50 Euro0 Euroüber 9.000 Geldautomaten im Inland (Cash Group)Kostenlos Bankterminal / onlinezum Anbieter

Hinweis: Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.

Im Geschäftskonten Vergleich oben konnte man sich einen Überblick über die Konditionen einiger Banken machen. Weitere Details zu den einzelnen Banken und Geschäftskonten findet man hier auf den Detail Seiten zu den Konten und auf den Seiten der Banken.

Geschäftskonto Infos

Ist ein Geschäftskonto Pflicht?

Ein Geschäftskonto ist in Deutschland keine gesetzliche Pflicht. Firmen in Deutschland kommen um ein Geschäftskonto aber nicht rum. Selbständige und Freiberufler könnten dagegen Ihr privates Girokonto als Geschäftskonto nutzen. Es ist trotzdem sinnvoll ein Geschäftskonto zu haben.So sind die privaten Kontobewegungen sauber von den geschäftlichen getrennt was die Buchhaltung einfacher macht. Ein weiterer Punkt, der für die Nutzung eines Businesskontos spricht ist, das viele Banken die geschäftliche Nutzung des privaten Girokontos in Ihren AGBs verbieten.

Geschäftskonto Gebühren Vergleich

Bei den Vergleich der Geschäftskonto Gebühren sollte man nicht nur auf die monatliche Grundgebühr achten, sondern auch auf weitere Gebühren wie unter anderem Buchungsgebühren, Kartengebühren und Gebühren für Auszahlungen und Einzahlungen. Da zum Beispiel je nach Anzahl der Buchungen diese höher liegen können als die Grundgebühr. Deshalb sollte man sich vor dem vergleichen unter anderem darüber Gedanken machen, wie viel Buchungen man im Monat hat/haben wird, wieviel davon beleghafte und wie viel beleglose sind.